Desserts & Nachtische 15 results

Vegane Desserts zubereiten ist eine meiner liebsten Beschäftigungen, genau wie (möglichst zuckerfreies) veganes Backen. Super schnell zubereitet ist z.B. der Chia-Pudding mit Früchten und Joghurt, oder die veganen Waffeln. 

Für diesen veganen Nachtisch musst du quasi “nichts” machen, eigentlich nur Anrühren und dann in einem hübschen Glas die einzelnen Zutaten schichten. Sieht nach viel Mühe aus, ist aber kinderleicht.

Veganer Nachtisch: veganes Eis ohne Zucker

Veganes Eis kannst du auch superschnell als veganer Nachtisch zubereiten, indem du eine reife Banane einfrierst, diese dann 5 Minuten antauen lässt und mit einem EL veganer (Salz-) Erdnussbutter mit dem Mixstab pürierst.

Dieses Eis ist unglaublich cremig, schmeckt ganz besonders und ist natürlich gehaltvoll. Eine kleine Portion nach einem veganen Menü reicht völlig.

Hier findest du noch mehr veganes Dessert Rezepte – lass dich einfach inspirieren und berichte mir in den Kommentaren von deinen Experimenten.

Veganes Dessert: Matcha Tiramisu

Matcha Tiramisu vegan

Matcha Tiramisu vegan

NEU: Alles rund um die Küche, Kochbücher, Filme & Co findest du ab sofort in meinem neuen Online-Shop>> hier gehts lang :) 

Nutella vegan selber machen – Vegane Schokocreme ohne Zucker

Vegane Schokocreme: Als Kind geliebt und so oft gegessen: Nutella auf frischem, noch warmen Hefezopf… das war herrlich. Nun bin ich erwachsen und ernähre mich vegan -  also musste ich mir eine Alternative für diesen Brotaufstrich suchen.Und weil ich selber machen viel schöner finde als kaufen, habe ich mir ein leckeres, gesundes Rezept einfallen lassen. Natürlich ohne Zucker! Gekaufte Nutella besteht zu fast 50% aus purem Zucker und nur zu 13% aus Haselnüssen. Mein Rezept ist dagegen ...

Matcha Tee: 7 tolle Matcha Rezepte + Matcha Set gewinnen

(Das Gewinnspiel ist schon abgeschlossen - Vielen Dank an alle Teilnehmer und herzlichen Glückwunsch an die Gewinner). „Matcha“ - was für ein hübsches Wort! Es ist japanisch ( „Ma“ 抹 „Cha“ 茶 ) und bedeutet „gemahlener Tee“. Ich liebe Matcha Tee, vor allem mit Pflanzenmilch zu einem cremigen Matcha Latte aufgeschlagen. Vor kurzem habe ich auf der BioFach Messe die Firma „Matcha Magic“ kennengelernt und so viel über Matcha Tee erfahren, dass ich nun darüber ...

Veganer Hefezopf und Osterbrot mit Rosinen – fröhliche Ostern!

Wie du einen schönen veganen Osterzopf backen kannst, zeige ich dir hier in meinem Rezept. Der vegane Hefezopf  ist ursprünglich gar nicht vegan (sondern mit Ei und normaler Milch).Ich habe ihn „veganisiert“ und sogar größtenteils von Zucker befreit :). Als "Nebenprodukt" gibt es Osterbrot mit Rosinen, die ebenso vegan sind und mit dem gleichen Teig gemacht werden können. Die schmecken besonders gut zum Frühstück, einfach pur oder mit veganer Margarine und Marmelade.PS: Schau dir ...

Veganer Schokokuchen mit Blaubeeren – Der perfekte Valentinstag Kuchen

Während mein veganer Schokokuchen für den kommenden Valentinstag im Ofen bäckt, schreibe ich dir kurz mein Rezept für diesen leckeren veganen Kuchen zusammen. Ich muss dich aber vorwarnen - ich habe Zucker verwendet, und das nicht zu knapp ;) Wenn du lieber Schokokuchen ohne Zucker backen möchtest, ersetze meine Ladung Zucker mit einer kleinen Menge Stevia oder alternativen Zuckerarten. Du kannst auch Kokosblütenzucker gut hernehmen oder es mit Agavendicksaft ausprobieren. Hier habe ...

Vegane Plätzchen – Meine 7 Favoriten von Kokosbällchen, Zimtsternen bis Vanillekipferl

Schon der zweite Advent ist vorbei! Wenn du die Sonntage bisher noch nicht zum vegane Plätzchen backen genutzt hast – leg los:  Ich habe für dich die besten veganen Plätzchen gebacken und zeige dir hier meine leckersten Rezepte für vegane Kekse und Weihnachtssüßigkeiten. Für ganz viel Vorfreude und inklusive Naschen zwischendurch - denn es gibt nichts Vorfreude stiftenderes als der Duft frisch gebackener veganer Kekse... mhh... Übrigens finde ich auch vegane Waffeln super zur ...