Vegan Pizza: Rezept für Polenta Pizza (hell) mit getrockneten Tomaten, Zucchini und Pilzen - Vegalife Rocks: www.vegaliferocks.de I Vleischlos glücklich, fit & Gesund I Follow me for more vegan inspiration @vegaliferocks
Vegan Pizza: Rezept für Polenta Pizza (hell) mit getrockneten Tomaten, Zucchini und Pilzen - Vegalife Rocks: www.vegaliferocks.de I Vleischlos glücklich, fit & Gesund I Follow me for more vegan inspiration @vegaliferocks

Vegan Pizza: Rezept für Polenta Pizza (hell) mit getrockneten Tomaten, Zucchini und Pilzen

Das Besondere an dieser vegan Pizza ist der Boden aus Polenta. Er bleibt weich während dem Backen und wird nur an den Rändern etwas kross. Polenta besteht aus Maisgrieß und ist deshalb glutenfrei und auch für Menschen geeignet, die eine Glutenallergie haben. 

Ich mag diese Pizza als Abwechslung zur klassischen. Vor allem auch deswegen, weil ich sie dieses Mal komplett “hell” gelassen und nicht mit einem Tomatensugo zubereitet habe. 

Ich verwende zwischen Teig und Belag einfach etwas Olivenöl und gebe dann direkt den Belag darauf. Natürlich kannst du auch ganz normal einen Tomatensugo zubereiten und diesen noch auf den Teig geben. Deiner Lieblings-Variante ist keine Grenze gesetzt. 🙂

Möchtest du jetzt noch einen veganen Salat als Beilage zaubern, dann empfehle ich dir den Feldsalat mit Granatapfel, welcher fantastisch frisch schmeckt! Weitere Salat-Ideen findest du unter der Salat und Suppenkategorie.

Zutaten der Vegan Pizza:

Das Rezept ist für ca. 3 Personen - je nach Hunger
Zubereitungszeit ca. 20 min

Glutenfreier Pizzateig vegan

Glutenfreier Pizzateig vegan

  • 200g Polenta (Maisgrieß) bio
  • 1 Zucchini
  • Eine Handvoll getrocknete Tomaten
  • Etwas Olivenöl
  • Wasser + 2 EL neutrales Öl für die Polenta siehe Packung
  • 4-6 bio Pilze
  • Cherrytomaten nach Belieben
  • Sonstiges Gemüse nach Belieben, z.B. Aubergine unbedingt auch anbraten vorher
  • Käse-ersatz, wenn du noch Käse auf deine Pizza streuen möchtest - Alternativ ein paar Hefeflocken darüberstreuen, das gibt einen Parmesanigen Geschmack.
  • Gewürzmischung, z.B. “Duft der Macchia”*
  • Sonstiges Gemüse nach Belieben, z.B. Aubergine unbedingt auch anbraten vorher

Vegane Pizza Rezept - Zubereitung

Pizzateig glutenfrei:

Als Erstes den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Dann kannst du Wasser zum Kochen bringen und die Polenta wie auf der Packung angegeben zubereiten. Auf einem Backblech legst du Backpapier aus und streichst die Polenta dann aus.

Am besten mit einer flachen Kelle, die du immer wieder in Wasser tunkst - sonst klebt die Polenta ständig daran und du bekommst keinen schönen flachen Teig hin. 🙂

Mein Teig siehe Fotos ist etwas zu dünn geraten. Versuche, mindestens 1,5cm Dicke zu haben, sonst wird der Boden sehr trocken. Mir schmeckt die Polenta Pizza am besten, wenn der Teig schön weich ist - und das klappt bei ca. 2cm Dicke sehr gut. 

Vegan Pizza Belag - buntes Gemüse

Danach kannst du dich ums Anbraten des Gemüses kümmern. Zucchini in Streifen schneiden, die Pilze ebenso, alles getrennt anbraten. Du könntest auch Zwiebel und Knoblauch mit anbraten, wenn du das magst.

Die getrockneten Tomaten in Hälften schneiden und auch kurz anbraten. Aber Achtung, sie werden im Ofen auch recht dunkel, also nicht zu lange in der Pfanne lassen. Lecker sind hier auch getrocknete Tomaten, die schon in Gewürze eingelegt wurden. 

Auf den Teigboden gibst du etwas Olivenöl, die Gewürzmischung und dann verteilst du das geschnittene Gemüse darauf. Dann die Cherrytomaten waschen und auch auf die Pizza legen. Wenn du noch veganen Käse darüber streuen magst, kannst du das jetzt tun.

Gerne kannst du auch noch frische oder getrocknete Kräuter oder eine passende Gewürzmischung darüber streuen. 

Dann kommt die Pizza für 15-20min je nach Dicke des Teigs in den Ofen.

Und schon ist sie fertig 🙂 Ich hoffe dir gefällt diese Variante einer veganen und glutenfreien Pizza genauso gut wie mir. 

PS: Jetzt noch Lust auf einen süßen Nachtisch? Schau dir unbedingt mal meine veganen Waffeln an, die sind sehr schnell gemacht. 

Du hast Lust auf weitere Pastarezepte? Dann schau die hier mal meine Rezepte für eine vegane Lasagne an. Viel Spaß beim Nachkochen! 

Veganer Ernährungsberater Ausbildung im Fernstudium

Spare 10% mit dem
Gutscheincode "ferchbhe"

Vegane Sporternährung Ausbildung

Spare 5% mit dem
Gutscheincode "2xu5ntsp"

Das vegane Starterpaket

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum vegan leben

  • Vegane Ernährung: Die wichtigsten Nährwerte, Vitamine & Co 
  • Die ersten Schritte zum veganen Leben inkl. 5 Routinen
  • Vegane Alternativenliste und Food Essentials für zu Hause
  • Mealplanner
  • Ernährungspyramide
  • 10 Booster Zutaten für deine Gerichte
Rezept Zusammenfassung & Bewertung
recipe image
Rezept für:
Vegan Pizza: Rezept für Polenta Pizza (hell) mit getrockneten Tomaten, Zucchini und Pilzen
Veröffentlicht am
Zeit zur Vorbereitung
Zeit zum Kochen/Backen
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 9 Review(s)

Hey, ich bin Melanie!

Ich bin die Gründerin von vegaliferocks.de. Ich habe ich meinen 9 to 5 Angestellten-Bürojob an den Nagel gehängt, um meiner Passion für ein gesundes, veganes Leben nachzugehen. Als zertifizierte vegane Ernährungsberaterin begleite ich nun Menschen auf ihrem Weg zu einem gesunden und erfüllten veganen Leben. Ich freue mich riesig, über meinen veganen Blog Vegalife Rocks jeden Monat zehntausende Menschen zu erreichen, die mit mir gemeinsam ihr Leben rocken. Lies hier mehr über mich >>>

Weitere Artikel auf Vegalife Rocks

Veganes Raclette Rezept – das perfekte Menü für Silvester
Veganer Gulasch Rezept
Vegane Plätzchen – Meine 8 Favoriten von Kokosbällchen, Zimtsternen bis Vanillekipferl
Dein veganes Weihnachtsessen- die 7 besten Rezepte
Vegane Lebkuchen – selber backen und kaufen
Veganer Wochenplan für 7 Tage – Organisiere deine Ernährung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder sind Pflichtfelder.

{"email":"Ungültige E-Mail-Adresse","url":"Ungültige Website","required":"Pflichtfeld fehlt"}

Die Happy Shape 2022 Masterclass

Fit, schlank und gesund ins neue Jahr '22

Du möchtest das neue Jahr fitter, gesünder und vleischloser beginnen?

Yay, dann lade ich dich herzlich zu meiner Happy Shape 2022 Masterclass ein. In dieser kostenlosen Masterclass zeige ich dir die 3 wichtigsten Schritte zu deinem neuen gesunden Lifestyle.