REZEPTE 20 Ergebnisse

Vegane Gerichte zubereiten ist für mich Meditation und Entspannung pur. Ich liebe es, die unterschiedlichsten Zutaten zusammen zu führen, die ganz neue Geschmackserlebnisse bieten.

In Bowls angerichtet kannst du mehrere tolle Einzelgerichte in einer Schale genießen. Es gibt zahllose Varianten von Tofugerichten, Seitan- und Tempeh-Kombinationen, indisch oder orientalisch oder klassisch deutsch.

Ohne Verzicht vegan essen

Du kannst vegane Flammkuchen mit Soja-Sahne machen, ein leckeres Thai Curry mit Cashew und Ananas oder den Silvester-Knaller Raclette in veganer Variante. Ich fühle mich durch die vegane Ernährung keineswegs eingeschränkt, sondern freue mich über die vielen Produkte, die es auszuprobieren gilt :)

Meine vegane Pizza mit veganem Parmesan oder einem Polenta-Boden ist einfach mal was Anderes – und wir immer gelobt, wenn ich sie für Freunde mache. Vegane Rezepte sind gesund, einfach und schnell zubereitet. Sobald du dich mit ein paar wichtigen Basis-Produkten ausgestattet hast, wird dir das vegan Kochen sehr viel Freude machen, da bin ich mir sicher :)

NEU: Küchengeräte, Kochbücher & Co findest du ab sofort in meinem neuen Online-Shop>> hier gehts lang :) 

Matcha Tee: 7 tolle Matcha Rezepte + Matcha Set gewinnen

„Matcha“ - was für ein hübsches Wort! Es ist japanisch ( „Ma“ 抹 „Cha“ 茶 ) und bedeutet „gemahlener Tee“. Ich liebe Matcha Tee, vor allem mit Pflanzenmilch zu einem cremigen Matcha Latte aufgeschlagen.Vor kurzem habe ich auf der BioFach Messe die Firma „Matcha Magic“ kennengelernt und so viel über Matcha Tee erfahren, dass ich nun darüber schreiben und informieren möchte, inklusive toller Matcha Rezepte und einer Verlosung!Matcha Magic hat mir zwei Matcha ...

Veganes Spargel Rezept mit Sauce Hollandaise & Petersilienkartoffeln

Weißer Spargel, mit Sauce Hollandaise vegan und Petersilienkartoffeln, mein Lieblingsrezept im Mai :)  Endlich werden die Tage wieder länger, die Abende bleiben hell und ich spüre schon beim Aufstehen mehr Lebendigkeit und Heiterkeit.Frühlingsanfang ist herrlich. Die Natur blüht und lacht mich an jeder Ecke an.Überall sprießen die zarten grünen Knospen, die Bäume treiben aus und ich schmücke meine Wohnung mit fröhlich gelben Osterglocken.Auch innerlich bedeutet der ...

Veganer Hefezopf und Osterbrot mit Rosinen – fröhliche Ostern!

Wie du einen schönen veganen Osterzopf backen kannst, zeige ich dir hier in meinem Rezept. Der vegane Hefezopf  ist ursprünglich gar nicht vegan (sondern mit Ei und normaler Milch).Ich habe ihn „veganisiert“ und sogar größtenteils von Zucker befreit :). Als "Nebenprodukt" gibt es Osterbrot mit Rosinen, die ebenso vegan sind und mit dem gleichen Teig gemacht werden können. Die schmecken besonders gut zum Frühstück, einfach pur oder mit veganer Margarine und Marmelade.Viel ...

Veganes Frühstück – 22 vegane Frühstücksrezepte süß & herzhaft

Veganes Frühstück: Der Volksmund sagt: “Iss morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettelmann”.Mit diesem Sprichwort wird dem Frühstück zugeschrieben, die wichtigste Mahlzeit des Tages zu sein. Ob sie das wirklich ist, ist umstritten.Gegner des Frühstücks glauben, dass der Spruch überholt ist und manchen wird schon beim Gedanken an die morgendliche Mahlzeit übel. Sie bekommen in der Früh einfach keinen Bissen runter.Und dann gibt es da noch ...

Veganer Schokokuchen mit Blaubeeren – Der perfekte Valentinstag Kuchen

Während mein veganer Schokokuchen für den kommenden Valentinstag im Ofen bäckt, schreibe ich dir kurz mein Rezept für diesen leckeren veganen Kuchen zusammen. Ich muss dich aber vorwarnen - ich habe Zucker verwendet, und das nicht zu knapp ;)Wenn du lieber Schokokuchen ohne Zucker backen möchtest, ersetze meine Ladung Zucker mit einer kleinen Menge Stevia oder alternativen Zuckerarten.Du kannst auch Kokosblütenzucker gut hernehmen oder es mit Agavendicksaft ausprobieren....

Rotes Thai Curry vegan mit Kokosmilch, Reis & Ananas

Mein rotes Thai Curry vegan Rezept für dich - weil: Ich liebe veganes Curry ! :)In allen Varianten, mal rot mal gelb, mit frischem knackigen Gemüse und einer tollen Curry-Sauce aus Kokosmilch. Die vegane Thai Curry Paste findest du in jedem Bio-Markt schon fertig. Achte darauf, ob Garnelen als Inhaltsstoffe angegeben sind - das ist leider manchmal so. Du kannst auch experimentieren, und je einen Löffel rote und einen Löffel gelbe Currypaste verwenden, dann ist es nicht ganz so ...