Vegane Kokosbällchen Rezept ohne Zucker – vegane Plätzchen

Vegane Kokosbällchen sind ein leckerer veganer Snack in der Adventszeit. Sie sind nicht nur super lecker, sondern auch sehr schnell gemacht, ohne das du den Ofen dafür anschmeißen musst. Eine tolle Energyball Variante die mit den weißen Kokosflocken auch weihnachtlich zum Winter passt.

Ganz lecker zu backen sind auch meine vegane Vanillekipferl, Mandelhörnchen einfache Ausstecherle, Kokosmakronen,  Haferkekse oder die allerbesten veganen Zimtsterne. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren!

Vegane Kokosbaellchen

Energiekugeln

Zutaten für ca. 20 vegane Kokosbällchen

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten.

Vegane Kokoskugeln in Kokos Raspeln rollen

Vegane Kokoskugeln in Kokos Raspeln rollen

Vegane Kokoskugeln

Energyballs

Zubereitung low carb vegane Kokosbällchen 

1. Eine Tasse der Kokosraspeln, Cashews und Datteln in einer Küchenmaschine mixen (Mit dem Mixstab ging es mäßig gut, weil alles im Stab sehr reinklebt).

2. Ahornsirup oder Honig, Kokosöl, Kakao und Vanille hinzugeben. Nochmals mixen, bis eine dicke, klebrige Masse entsteht.

3. Kleine Kokoskugeln mit den Händen formen und gut zusammendrücken. Kurz in den verbleibenden Kokosraspeln wenden und auf einen Teller legen. Danach ab in den Kühlschrank für ca. 30 Minuten.

in Kokos rollen

Wie sind dir die veganen Kokoskugeln gelungen? Ich finde sie eignen sich auch perfekt für ein schönes Mitbringsel, als Geschenk oder zum Tee. 

Schreibe mir gerne dein Feedback in die Kommentare! Ich finde diese Zeit des Jahres wirklich mit am schönsten, da man doch viel in der Küche neues ausprobiert.

PS: hast du schon Ideen für einen veganen Adventskalender? Dieser Artikel ist voll mit tollen Ideen und Inspirationen um einer geliebten Person eine Freude zu machen. 

Liebe Grüße, deine Melanie

Das vegane Starterpaket

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum vegan leben


  • Vegane Ernährung: Die wichtigsten Nährwerte, Vitamine & Co 
  • Die ersten Schritte zum veganen Leben inkl. 5 Routinen 
  • Vegane Alternativenliste und Food Essentials für zu Hause
  • Mealplanner
  • Ernährungspyramide
  • 10 Booster Zutaten für deine Gerichte
Vegane Plätzchen: Vegane Kokosbällchen Rezept ohne Zucker I Entdeckt von Vegalife Rocks: www.vegaliferocks.de✨ I Vleischlos glücklich, fit & Gesund✨ I Follow me for more inspiration @vegaliferocks

Vegane Kokosbaellchen

Vegane Kokosbällchen I Vegane Plätzchen I Vegan backen I Entdeckt von Vegalife Rocks: www.vegaliferocks.de ✨ I Fleischlos glücklich, fit & Gesund✨ I Follow me for more vegan inspiration @vegaliferocks

Vegane Kokosbällchen I Vegane Plätzchen I Vegan backen I Entdeckt von Vegalife Rocks: www.vegaliferocks.de ✨ I Fleischlos glücklich, fit & Gesund✨ I Follow me for more vegan inspiration @vegaliferocks

Rezept Zusammenfassung & Bewertung
recipe image
Rezept für
Vegane Kokosbällchen Rezept ohne Zucker - vegane Plätzchen
Wann?
Zubereitungszeit
Koch/Backzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)

Vegane Kokosbällchen Rezept ohne Zucker – vegane Plätzchen

Vorbereitungszeit: 15 min
Zubereitungszeit: 30 min

Zutaten für die Kokosbällchen

  • 2 Tassen Kokosraspeln
  • 1 Handvoll Cashews
  • 200 g Datteln
  • 1 EL Ahornsirup
  • 5 EL Kokosöl
  • 2 EL roher Kakao
  • 1 Messerspitze Vanille

No Replies to "Vegane Kokosbällchen Rezept ohne Zucker – vegane Plätzchen"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.