Vegane Gemüselasagne

Eine klassische vegane Gemüselasagne wie man sie kennt! Ein Rezept das heiß geliebt wird, nicht nur von mir aber auch von meiner Familie! Wir lieben die italienische Küche und vieles ist super leicht 'veganisierbar'. 

Diese Lasagne wird mit Soja-Schnetzeln gemacht, anstatt der Verwendung von Hackfleisch. Mit vielen Gewürzen und Zutaten kannst du sie immer wieder abändern und für dich interessant gestalten.  

So kannst du unterschiedliches Gemüse verwenden zum Beispiel. Ich mixe auch immer gern Karotten oder Auberginen Streifen rein. 

Hast du schon gesehen? Ich habe auch ein super tolles Rezept für vegane Spinatlasagne zum Selbermachen. Unbedingt ausprobieren! Von Lasagne kann man ja nie genug bekommen. 🙂 Hier geht es zu allen veganen Lasagne Rezepten auf diesem Blog.

… und jetzt viel Spaß beim Nachkochen der Gemüselasagne! Lass mich in den Kommentaren wissen, wie sie dir geschmeckt hat und wie du deine vegane Lasagne zubereitet hast. Ich bin gespannt 🙂

Vegane Gemüselasagne Rezept mit Pilz-Soja Hacksoße (Sojaschnetzel)

Ich liebe diese Version der veganen Lasagne, das war tatsächlich eines der ersten Gerichte, die ich "veganisiert" habe und bisher kam dieses Rezept bei groß und klein, von Veganer zu Fleischesser gut an. Hier exklusiv für dich mein Lieblingsrezept: 

Zutaten für die vegane Lasagne mit Pilz-Soja-Hack:

  • 1 Dosen geschälte Tomaten
  • 1 Flasche fein pürierte Tomaten
  • Lasagneblätter
  • Pilze (Champignons/ Steinpilze)
  • Sojahack / Sojaschnetzel
  • Gemüsebrühe
  • Margerine
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Scharlotte
  • Sojacreme fraiche
  • 3 EL Mehl
  • Kokosblütenzucker*
  • Veganer Käse
  • Roter Tabasco
  • Salz, Pfeffer, Kräuter (Basilikum etc.)
  • Olivenöl*

Zubereitung:  Vegane Gemüselasagne Rezept mit Sojahack

1. Koche in einem Wasserkocher Wasser auf und gib das Sojahack / die Sojaschnetzel in eine Schüssel. Dann machst du aus dem Wasser eine Gemüsebrühe (mit Brühwürfel oder frisch) und gibst das Sojahack nach Anleitung in die Gemüsebrühe.

Meistens brauchen sie 10 Minuten zum Aufquellen - das steht auf der Packung. Stelle die Schüssel dann beiseite.

2. Heize den Ofen auf 220 Grad vor.

3. Hacke nun Zwiebeln, Knoblauch, Pilze klein und gib sie in einen großen Topf. Brate sie mit Olivenöl an und wenn sie schön braun sind, gib die Sojahack - Gemüsebrühe - Mischung dazu und lösche damit die Zwiebeln, Knoblauch und Pilze ab.

4. Danach kannst du die Tomaten dazugeben, die größeren geschälten Tomaten einfach kurz dazu kleinschneiden. Lass dann alles ca. 15-20 Minuten köcheln.

Soße abschmecken + vegane Gemüselasagne schichten

1. Für den guten würzigen Geschmack kannst du die Soße nun auch mit Kokosblütenzucker, den Gewürzen, Tabasco und Crème Fraîche abschmecken. Mach das einfach während alles köchelt.

2. In der Zwischenzeit fette die Lasagne Form mit etwas Margarine aus, damit sich die Lasagne später gut löst und nicht an der Form klebt.

3. Gib zum Schluss etwas Mehl in die Tomatensoße damit sie eindickt (sie muss dazu köcheln).

4. Und nun - jipieh, kommt der (fast) beste Teil: das Schichten 🙂 Einfach Soße und Lasagneblätter abwechselnd in der Form aufeinander schichten, mit Soße aufhören.

5. Gib die Lasagne in den Ofen, bei 220 Grad ca. 15 Minuten backen.

6. Dann holst du sie aus dem Ofen und gibst Crème Fraîche und den veganen Käse darüber und backst sie erneut für 15 Minuten.

7. Ran ans Besteck 🙂

Ich wünsche dir einen guten Appetit! 

Veganer Ernährungsberater Ausbildung im Fernstudium

Spare 10% mit dem
Gutscheincode "ferchbhe"

Vegane Sporternährung Ausbildung

Spare 5% mit dem
Gutscheincode "2xu5ntsp"

PS: Weitere italienische Rezepte neben der vegane Gemüselasagne findest du hier:

Gemueselasagne Rezept
vegane Lasagne
Gemueselasagne Rezept
vegane Lasagne
Rezept Spinatlasagne
Spinatlasagne

Die Vegan Challenge

Der vegan Kurs für Anfänger – nimm die Challenge an!

  • Du bist nicht alleine – ich begleitet dich während dieser aufregenden Challenge
  • 14 Tage lang erhältst du Inspirationen, hilfreichen Input und praktische Tipps
  • Stelle deine Fragen direkt im Mitgliederbereich und erhalte direktes Feedback von mir 
  • Jeden Tag gibt es ein neues Video mit Schritt für Schritt Anleitungen und Rezepten zum veganen Leben
  • Integriere eine vegane und gesunde Ernährung sicher und langfristig in deinen Alltag
Rezept Zusammenfassung & Bewertung
recipe image
Rezept für:
Vegane Gemüselasagne das ultimative Rezept zum selbermachen
Veröffentlicht am
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 5 Review(s)

Hey, ich bin Melanie!

Ich bin die Gründerin von vegaliferocks.de. Ich habe ich meinen 9 to 5 Angestellten-Bürojob an den Nagel gehängt, um meiner Passion für ein gesundes, veganes Leben nachzugehen. Als zertifizierte vegane Ernährungsberaterin begleite ich nun Menschen auf ihrem Weg zu einem gesunden und erfüllten veganen Leben. Ich freue mich riesig, über meinen veganen Blog Vegalife Rocks jeden Monat zehntausende Menschen zu erreichen, die mit mir gemeinsam ihr Leben rocken. Lies hier mehr über mich >>>

Weitere Artikel auf Vegalife Rocks

Veganes Raclette Rezept – das perfekte Menü für Silvester
Veganer Gulasch Rezept
Vegane Plätzchen – Meine 8 Favoriten von Kokosbällchen, Zimtsternen bis Vanillekipferl
Dein veganes Weihnachtsessen- die 7 besten Rezepte
Vegane Lebkuchen – selber backen und kaufen
Veganer Wochenplan für 7 Tage – Organisiere deine Ernährung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder sind Pflichtfelder.

{"email":"Ungültige E-Mail-Adresse","url":"Ungültige Website","required":"Pflichtfeld fehlt"}

Die Happy Shape 2022 Masterclass

Fit, schlank und gesund ins neue Jahr '22

Du möchtest das neue Jahr fitter, gesünder und vleischloser beginnen?

Yay, dann lade ich dich herzlich zu meiner Happy Shape 2022 Masterclass ein. In dieser kostenlosen Masterclass zeige ich dir die 3 wichtigsten Schritte zu deinem neuen gesunden Lifestyle.