Vegane Gemüselasagne

Eine klassische vegane Gemüselasagne wie man sie kennt! Ein Rezept das heiß geliebt wird, nicht nur von mir aber auch von meiner Familie! Wir lieben die italienische Küche und vieles ist super leicht 'veganisierbar'. 

Diese Lasagne wird mit Soja-Schnetzeln gemacht, anstatt der Verwendung von Hackfleisch. Mit vielen Gewürzen und Zutaten kannst du sie immer wieder abändern und für dich interessant gestalten.  

So kannst du unterschiedliches Gemüse verwenden zum Beispiel. Ich mixe auch immer gern Karotten oder Auberginen Streifen rein. 

Hast du schon gesehen? Ich habe auch ein super tolles Rezept für vegane Spinatlasagne zum Selbermachen. Unbedingt ausprobieren! Von Lasagne kann man ja nie genug bekommen. 🙂 Hier geht es zu allen veganen Lasagne Rezepten auf diesem Blog.

… und jetzt viel Spaß beim Nachkochen der Gemüselasagne! Lass mich in den Kommentaren wissen, wie sie dir geschmeckt hat und wie du deine vegane Lasagne zubereitet hast. Ich bin gespannt 🙂

Gemüselasagne vegan

Pilze für Lasagne vegan

Vegane Gemüselasagne Rezept mit Pilz-Soja Hacksoße (Sojaschnetzel)

Ich liebe diese Version der veganen Lasagne, das war tatsächlich eines der ersten Gerichte, die ich "veganisiert" habe und bisher kam dieses Rezept bei groß und klein, von Veganer zu Fleischesser gut an. Hier exklusiv für dich mein Lieblingsrezept: 

Zutaten für die vegane Lasagne mit Pilz-Soja-Hack:

> 1 Dosen geschälte Tomaten

> 1 Flasche fein pürierte Tomaten

> Lasagneblätter

> Pilze (Champignons/ Steinpilze)

> Sojahack / Sojaschnetzel

> Gemüsebrühe

> Margerine

> 2 Knoblauchzehen

> 1 Scharlotte

> Sojacreme fraiche

> 3 EL Mehl

> Kokosblütenzucker*

> veganer Käse

> roter Tabasco

> Salz, Pfeffer, Kräuter (Basilikum etc.)

> Olivenöl*

Zubereitung:  Vegane Gemüselasagne Rezept mit Sojahack

1. Koche in einem Wasserkocher Wasser auf und gib das Sojahack / die Sojaschnetzel in eine Schüssel. Dann machst du aus dem Wasser eine Gemüsebrühe (mit Brühwürfel oder frisch) und gibst das Sojahack nach Anleitung in die Gemüsebrühe.

Meistens brauchen sie 10 Minuten zum Aufquellen - das steht auf der Packung. Stelle die Schüssel dann beiseite.

2. Heize den Ofen auf 220 Grad vor.

3. Hacke nun Zwiebeln, Knoblauch, Pilze klein und gib sie in einen großen Topf. Brate sie mit Olivenöl an und wenn sie schön braun sind, gib die Sojahack - Gemüsebrühe - Mischung dazu und lösche damit die Zwiebeln, Knoblauch und Pilze ab.

4. Danach kannst du die Tomaten dazugeben, die größeren geschälten Tomaten einfach kurz dazu kleinschneiden. Lass dann alles ca. 15-20 Minuten köcheln.

Soja pilz lasagne

Gemüselasagne Rezept: Sojahack und Tomaten

Soße abschmecken + vegane Gemüselasagne schichten

1. Für den guten würzigen Geschmack kannst du die Soße nun auch mit Kokosblütenzucker, den Gewürzen, Tabasco und Crème Fraîche abschmecken. Mach das einfach während alles köchelt.

2. In der Zwischenzeit fette die Lasagne Form mit etwas Margarine aus, damit sich die Lasagne später gut löst und nicht an der Form klebt.

3. Gib zum Schluss etwas Mehl in die Tomatensoße damit sie eindickt (sie muss dazu köcheln).

4. Und nun - jipieh, kommt der (fast) beste Teil: das Schichten 🙂 Einfach Soße und Lasagneblätter abwechselnd in der Form aufeinander schichten, mit Soße aufhören.

5. Gib die Lasagne in den Ofen, bei 220 Grad ca. 15 Minuten backen.

6. Dann holst du sie aus dem Ofen und gibst Crème Fraîche und den veganen Käse darüber und backst sie erneut für 15 Minuten.

7. Ran ans Besteck 🙂

Ich wünsche dir einen guten Appetit! 

PS: Weitere italienische Rezepte neben der vegane Gemüselasagne findest du hier:

>Vegan Pizza: Rezept für Polenta Pizza (hell) mit getrockneten Tomaten, Zucchini und Pilzen​​​

> ​Sardinen vegan – Erfahrungsbericht und vegane italienische Rezepte​​​

> Nudelsalat

gemueselasagne vegan

Rezept Gemüselasagne: Lasagne Schichten

rezept lasagne vegan

Vegane Lasagne mit Sojahack und Pilzen

In 6 Wochen zum veganen Superstar mit meinem Mentoring Programm

Mein Versprechen an dich - Gemeinsam erschaffen wir deine Basis für ein gesundes, vitales Leben. 

Ohne Verzicht, dafür voller Freude und im Einklang mit deinen Werten.


Ich nehme dich an die Hand und gemeinsam finden wir heraus, wie du deinen perfekten veganen Lebensstil findest. Ohne das Gefühl von Mangel, sondern mit voller Freude und Genuss.


Trage dich jetzt für meine Warteliste ein und erfahre als erstes, wann es losgeht

Gemueselasagne Rezept

vegane Lasagne

Gemueselasagne Rezept

vegane Lasagne

Rezept Spinatlasagne

Spinatlasagne

Rezept Zusammenfassung & Bewertung
recipe image
Rezept für
Vegane Gemüselasagne das ultimative Rezept zum selbermachen
Wann?
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Vegane Gemüselasagne Rezept

Vorbereitungszeit: 15 min
Zubereitungszeit: 60 min

Zutaten für die vegane Gemüselasagne

  • 1 Dosen geschälte Tomaten
  • 1 Flasche fein pürierte Tomaten
  • Lasagneblätter
  • Pilze (Champignons/ Steinpilze)
  • Sojahack / Sojaschnetzel
  • Gemüsebrühe
  • Margerine
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Scharlotte
  • Sojacreme fraiche
  • 3 EL Mehl
  • Kokosblütenzucker
  • veganer Käse
  • roter Tabasco
  • Salz, Pfeffer
  • Kräuter (Basilikum etc.)
  • Olivenöl

No Replies to "Vegane Gemüselasagne"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.