Matcha Tiramisu Rezept – Veganes Tiramisu zuckerfrei und mit Kokos

Veganes Tiramisu schmeckt fantastisch! Ich liebe vegane Desserts und auf das Matcha Tiramisu Rezept bin ich besonders stolz. 

Es ist sehr schnell zubereitet (etwa 30 Minuten) und schon hast du etwas Leckeres zum Naschen für den Kaffeetisch oder einfach so als Dessert nach einer Hauptmahlzeit.

Vegan backen macht mir einen Riesen Spaß, weil ich mich in der Küche austoben kann und ich einfach auch gerne mal was gesundes Süßes esse! Anstatt Zucker kannst du einfach Stevia nehmen, aber es ist natürlich dir überlassen. 

Zutaten für veganes Tiramisu

Matcha Tee Rezepte

Zubereitung Matcha Tiramisu

1. Für veganes Tiramisu die Dose Kokosmilch im Kühlschrank ca. eine Stunde erkalten lassen. Dann öffnen und nur den festen Anteil vorsichtig herauslöffeln. Gib diesen in eine Schüssel und mixe Masse mit einem Handrührgerät ca. 5 min bis eine schöne gleichmäßige Creme entstanden ist. Stevia oder Süßungsmittel je nach deinem Geschmack hinzufügen.

2. Die Sojasahne aufschlagen und das Sahnesteif dazu.

3. Dann die Sojasahne entweder unter die Kokosmasse heben oder zuerst mit dem Quark vermengen (vorsichtig, dass die Fluffigkeit nicht verloren geht). Dann auch die Masse unter die Kokoscreme heben und evtl das Rumaroma dazu.

4. Den Matcha-Tee in einen Suppenteller geben und darin dann den Zwieback von beiden Seiten schön tränken, bis er fast zerfällt. Dann in eine Form, Schale, Glässchen legen und abwechselnd mit der Creme so hoch schichten wie du magst.

veganes Tiramisu

Matcha Tiramisu

veganes Tiramisu

5. Zum Schluss etwas Matcha-Pulver darüberstreuen (durch einen Sieb am besten!) und dein veganes Matcha Tiramisu unbedingt mindestens 6 Stunden kaltstellen. Am besten über Nacht, damit die beiden Schichten schön durchziehen und sich verbinden.

Viel Spaß beim Probieren und guten Appetit!

Weitere vegane Matcha Rezepte

Findest du hier : Alles über Matcha Tee

Veganes Tiramisu Matcha

Veganes Tiramisu Matcha

veganes Tiramisu

Matcha Tiramisu Rezept vegan

Das vegane Starterpaket

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum vegan leben


  • Vegane Ernährung: Die wichtigsten Nährwerte, Vitamine & Co 
  • Die ersten Schritte zum veganen Leben inkl. 5 Routinen 
  • Vegane Alternativenliste und Food Essentials für zu Hause
  • Mealplanner
  • Ernährungspyramide
  • 10 Booster Zutaten für deine Gerichte
veganes Tiramisu

Matcha Tiramisu

Rezept Zusammenfassung & Bewertung
recipe image
Rezept für
Matcha Tiramisu Rezept – Veganes Tiramisu zuckerfrei und mit Kokos
Wann?
Zubereitungszeit
Koch/Backzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)

Matcha Tiramisu Rezept – Veganes Tiramisu zuckerfrei und mit Kokos

Vorbereitungszeit: 10 min
Zubereitungszeit: 15 min

Zutaten für das Matcha Tiramisu

  • 1 Dose Kokosmilch, über Nacht in den Kühlschrank gestellt
  • Stevia oder Zucker nach Belieben
  • 1 Becher Soja-Sahne und Sahnesteif ODER 400g veganen Quark ODER beides mischen
  • etwas Matcha-Pulver / aufgelöst in etwas Wasser
  • 1 Packung Zwieback (ich habe Dinkelzwieback ungesüßt genommen)
  • 2 Tassen Matcha-Tee, frisch zubereitet und abgekühlt
  • 1 Schuss Rum (optional) oder Rumaroma
  • etwas Matcha-Pulver zum Bestreuen (mit einem feinen Sieb)
  • für’s Anrichten ein paar Beeren

No Replies to "Matcha Tiramisu Rezept – Veganes Tiramisu zuckerfrei und mit Kokos"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.