Vegane Quiche – Herbstliche Kürbis Quiche

Passend zum Herbst hab ich für dich eine vegane Kürbis Quiche! Ich liebe vegan Quiche zum Frühstück, als Snack oder Abendessen. Vor allem, weil die Zutaten für die Füllung unglaublich flexibel sind und du quasi Reste verwerten kannst ohne das es nach einem Reste Essen aussieht. Die groben Basics für das Quiche Rezept habe ich eigentlich immer zu Hause und unterschiedliche Gemüsesorten, Nüsse und Add-ons auch. Und dann geht eine Gemüsequiche auch noch schnell. In gut 15 Minuten hast du alles zubereitet und es kommt nur noch die Backzeit hinzu. 

Vegane quiche

Vegane quiche

Die klassische Gemüsequiche wird bekanntlich mit Eiern, Schmand und Käse zubereitet. Wie soll eine vegane Quiche Variante funktionieren, wenn die drei wichtigsten Zutaten fehlen? Das hab ich mich auch gefragt und einfach angefangen zu probieren. Das Ergebnis war überraschend: Es funktioniert nämlich großartig, kommt dem Original Quiche Rezept näher als erwartet und schmeckt richtig lecker.

Der Vegan Quiche Teig einfach hergestellt

Es gibt vegane Tartböden* und Mürbteig* Mischungen die du bereits fertig kaufen kannst aber ich bereite lieber einen einfachen eigenen Quiche Teig mit Margerine*, Leinsamen-Ei* oder Ei-Ersatz* zu.

quiche vegan

Quiche Rezept

Zutaten für das vegan Quiche Teig Rezept:

  • 190 g Dinkelmehl
  • 80 g Margarine
  • 1 Leinsamen-Ei = 1 EL fein gemahlenen Leinsamen + 3 EL Wasser
  • Prise Salz
  • Prise Kurkuma* optional für die gelbe Farbe

Vegan Quiche Teig Rezept Zubereitung:

vegan quiche

Vegane Quiche Teig

Quiche vegan

Quiche vegan

1. Leinsamen-Ei zuerst zubereiten und 5 Minuten quellen lassen

2. Mehl und Salz mischen, “Ei” und Margarine unterheben und alles gut durchkneten.

3. In Frischhaltefolie wickeln oder Tupperdose benutzen und 30min kalt stellen

4. Danach den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 4 mm dick ausrollen und eine gefettete Form legen. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstecken.

5. Teig bei 220 °C 10min vorbacken. Dafür den Boden mit getrockneten Bohnen belegen. 

kostenloses Info Gespraech - vegan

Die vegan Quiche Mischung mit Kürbis

Rezept Kuerbis Quiche

Rezept Kürbis Quiche

Los gehts mit der Kürbis Quiche! Im Prinzip kannst du alle Gemüsesorten mischen und verwenden die dir schmecken. Achte nur auf die verschiedenen Gar-grade. Jetzt im Herbst ist Kürbis eine tolle Wahl. Du kannst den Kürbis auch mit Süßkartoffeln und Karotten mischen.

Zutaten für die Kürbis Quiche Mischung:

  • 1 EL Olivenöl
  • Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 350g vorbereiteter Kürbis in Würfeln
  • 1 Handvoll Pinienkerne*
  • 1,5 TL Curry*
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma*

Zubereitung - vegan Quiche Mischung:

1. Pinienkerne ohne Fett anbraten.

2. Knoblauch sanft in Öl anbraten, Kürbis dazu geben und kurz mitbraten.

3. Mit den restlichen Zutaten mischen.

vegan quiche

Rezept Quiche

Cremiges Quiche Rezept - für die Mischung

Im Prinzip kannst du alle Gemüsesorten mischen und verwenden die dir schmecken. Achte nur auf die verschiedenen Gar-grade. Jetzt im Herbst ist Kürbis eine tolle Wahl. Du kannst den Kürbis auch mit Süßkartoffeln und Karotten mischen.

Zutaten der vegan Quiche:

  • 350g Seitan
  • 1 EL Kichererbsenmehl, Sojamehl o. Bohnenmehl (je nach Geschmack)
    Das wichtigste ist die andickende Qualität
  • 2-3 ELBierhefe Würzflocken*
  • 150g veganer Feta

Rezept vega Quiche Zubereitung

1. Alles cremig mixen und zu der Kürbisquiche Mischung und den Frühlingszwiebeln geben.

2. Die Mischung auf den vor gebackenen Boden geben, restliche Teigstreifen als Dekoration oben auf verteilen. Hitze des Backofens auf 180 °C reduzieren und 30-40min fertig backen.

rezept vegan quiche

Vegan Quiche

Weitere Quiche Gemüse Füllungen

  • Spinat & Champignons
  • Waldpilzmischung
  • Mediterranes Gemüse: Zucchini, Paprika, Aubergine, Oregano
  • Tomaten, Paprika, getrocknete Tomaten*
  • Brokkoli, Kartoffel

    Lass mich wissen, wie dir die vegan Quiche schmeckt! Ich bin ziemlich happy damit, wie gut der Seitan passt und wie wenig der Geschmack verändert wird. Happy vegan Quiche Day.

    Deine Melanie


Melde dich jetzt für ein kostenloses Gespräch an

Wenn du jetzt Lust auf vegane Kürbis Quiche bekommen hast und noch mehr dazu wissen möchtest, wie du fleischlos glücklich, fit und gesund bist, lass uns doch gern persönlich sprechen. Melde Dich hier an für ein kostenloses Info-Gespräch in dem ich Dich individuell und zu Deinen Bedürfnissen beraten kann.

Kuerbis Quiche

Vegane Quiche

Quiche Rezept

Kuerbisquiche

Rezept Zusammenfassung & Bewertung
recipe image
Rezept für
Herbstliche vegane Quiche mit Kürbis
Wann?
Zubereitungszeit
Koch/Backzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)

Vegane Quiche mit Kürbis

Vorbereitungszeit: 15 mins
Backzeit: 30 mins

Zutaten für vegane Quiche mit Kürbis

  • 190 g Dinkelmehl
  • 80 g Margarine
  • 1 Leinsamen-Ei = 1 EL fein gemahlenen Leinsamen + 3 EL Wasser
  • Prise Salz
  • Prise Kurkuma optional für die gelbe Farbe
  • 1 EL Olivenöl
  • Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 350g vorbereiteter Kürbis in Würfeln
  • 1 Handvoll Pinienkerne
  • 1,5 TL Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kurkuma

No Replies to "Vegane Quiche – Herbstliche Kürbis Quiche"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.