Vegane Quiche – Herbstliche Kürbis Quiche

Passend zum Herbst hab ich für dich eine vegane Kürbis Quiche! Ich liebe vegan Quiche zum Frühstück, als Snack oder Abendessen. Vor allem, weil die Zutaten für die Füllung unglaublich flexibel sind und du quasi Reste verwerten kannst ohne das es nach einem Reste Essen aussieht.

Die groben Basics für das Quiche Rezept habe ich eigentlich immer zu Hause und unterschiedliche Gemüsesorten, Nüsse und Add-ons auch. Und dann geht eine Gemüsequiche auch noch schnell.

In gut 15 Minuten hast du alles zubereitet und es kommt nur noch die Backzeit hinzu. 

Vegane quiche

Vegane Quiche

Die klassische Gemüsequiche wird bekanntlich mit Eiern, Schmand und Käse zubereitet. Wie soll eine vegane Quiche Variante funktionieren, wenn die drei wichtigsten Zutaten fehlen?

Das hab ich mich auch gefragt und einfach angefangen zu probieren. Das Ergebnis war überraschend: Es funktioniert nämlich großartig, kommt dem Original Quiche Rezept näher als erwartet und schmeckt richtig lecker.

Der Vegan Quiche Teig einfach hergestellt

Es gibt vegane Tartböden und Mürbteig Mischungen die du bereits fertig kaufen kannst aber ich bereite lieber einen einfachen eigenen Quiche Teig mit Margerine*, Leinsamen-Ei* oder Ei-Ersatz* zu.

Zutaten für das vegan Quiche Teig Rezept:

Quiche vegan

Quiche vegan

  • 190 g Dinkelmehl
  • 80 g Margarine
  • 1 Leinsamen-Ei = 1 EL fein gemahlenen Leinsamen + 3 EL Wasser
  • Prise Salz
  • Prise Kurkuma* optional für die gelbe Farbe

Vegan Quiche Teig Rezept Zubereitung:

  • Leinsamen-Ei zuerst zubereiten und 5 Minuten quellen lassen
  • Mehl und Salz mischen, “Ei” und Margarine unterheben und alles gut durchkneten.
  • In Frischhaltefolie wickeln oder Tupperdose benutzen und 30min kalt stellen
  • Danach den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 4 mm dick ausrollen und eine gefettete Form legen. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstecken.
  • Teig bei 220 °C 10min vorbacken. Dafür den Boden mit getrockneten Bohnen belegen.

Die vegan Quiche Mischung mit Kürbis

Los gehts mit der Kürbis Quiche! Im Prinzip kannst du alle Gemüsesorten mischen und verwenden die dir schmecken. Achte nur auf die verschiedenen Gar-grade.

Jetzt im Herbst ist Kürbis eine tolle Wahl. Du kannst den Kürbis auch mit Süßkartoffeln und Karotten mischen.

Zutaten für die Kürbis Quiche Mischung:

Rezept Kuerbis Quiche

Rezept Kürbis Quiche

  • 1 EL Olivenöl
  • Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 350g vorbereiteter Kürbis in Würfeln
  • 1 Handvoll Pinienkerne*
  • 1,5 TL Curry*
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma*

Zubereitung - vegan Quiche Mischung:

  • Pinienkerne ohne Fett anbraten.
  • Knoblauch sanft in Öl anbraten, Kürbis dazu geben und kurz mitbraten.
  • Mit den restlichen Zutaten mischen.
vegan quiche

Rezept Quiche

Cremiges Quiche Rezept - für die Mischung

Im Prinzip kannst du alle Gemüsesorten mischen und verwenden die dir schmecken. Achte nur auf die verschiedenen Gar-grade. Jetzt im Herbst ist Kürbis eine tolle Wahl. Du kannst den Kürbis auch mit Süßkartoffeln und Karotten mischen.

Zutaten der vegan Quiche:

Zutaten der vegan Quiche:

  • 350g Seitan
  • 1 EL Kichererbsenmehl, Sojamehl o. Bohnenmehl (je nach Geschmack)
    Das wichtigste ist die andickende Qualität
  • 2-3 EL Bierhefe Würzflocken*
  • 150g Veganer Feta

Rezept Vega Quiche Zubereitung

  • Alles cremig mixen und zu der Kürbisquiche Mischung und den Frühlingszwiebeln geben.
  • Die Mischung auf den vor gebackenen Boden geben, restliche Teigstreifen als Dekoration oben auf verteilen. Hitze des Backofens auf 180 °C reduzieren und 30-40min fertig backen.
rezept vegan quiche

Vegan Quiche

Veganer Ernährungsberater Ausbildung im Fernstudium

Spare 10% mit dem
Gutscheincode "ferchbhe"

Vegane Sporternährung Ausbildung

Spare 5% mit dem
Gutscheincode "2xu5ntsp"

Weitere Quiche Gemüse Füllungen

  • Spinat & Champignons
  • Waldpilzmischung
  • Mediterranes Gemüse: Zucchini, Paprika, Aubergine, Oregano
  • Tomaten, Paprika, getrocknete Tomaten*
  • Brokkoli, Kartoffel

Lass mich wissen, wie dir die vegan Quiche schmeckt! Ich bin ziemlich happy damit, wie gut der Seitan passt und wie wenig der Geschmack verändert wird. Happy vegan Quiche Day.

Deine Melanie

Kuerbis Quiche
Vegane Quiche
Quiche Rezept
Kuerbisquiche

Das vegane Starterpaket

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum vegan leben

  • Vegane Ernährung: Die wichtigsten Nährwerte, Vitamine & Co 
  • Die ersten Schritte zum veganen Leben inkl. 5 Routinen
  • Vegane Alternativenliste und Food Essentials für zu Hause
  • Mealplanner
  • Ernährungspyramide
  • 10 Booster Zutaten für deine Gerichte
Rezept Zusammenfassung & Bewertung
recipe image
Rezept für:
Herbstliche vegane Quiche mit Kürbis
Veröffentlicht am
Zeit zur Vorbereitung
Zeit zum Kochen/Backen
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 8 Review(s)

Hey, ich bin Melanie!

Ich bin die Gründerin von vegaliferocks.de. Ich habe ich meinen 9 to 5 Angestellten-Bürojob an den Nagel gehängt, um meiner Passion für ein gesundes, veganes Leben nachzugehen. Als zertifizierte vegane Ernährungsberaterin begleite ich nun Menschen auf ihrem Weg zu einem gesunden und erfüllten veganen Leben. Ich freue mich riesig, über meinen veganen Blog Vegalife Rocks jeden Monat zehntausende Menschen zu erreichen, die mit mir gemeinsam ihr Leben rocken. Lies hier mehr über mich >>>

Weitere Artikel auf Vegalife Rocks

Veganes Raclette Rezept – das perfekte Menü für Silvester
Veganer Gulasch Rezept
Vegane Plätzchen – Meine 8 Favoriten von Kokosbällchen, Zimtsternen bis Vanillekipferl
Dein veganes Weihnachtsessen- die 7 besten Rezepte
Vegane Lebkuchen – selber backen und kaufen
Veganer Wochenplan für 7 Tage – Organisiere deine Ernährung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder sind Pflichtfelder.

  1. Kann es sein, daß Du Dich verschrieben hast? Statt Seitan in der Creme ist doch sicher Seidentofu gemeint, oder? Mit Seitan würde das ganze nämlich gar nicht cremig …

{"email":"Ungültige E-Mail-Adresse","url":"Ungültige Website","required":"Pflichtfeld fehlt"}

Dein veganer 7 Tage Ernährungsplan!

Hole dir jetzt den kostenlosen 7 Tage Ernährungsplan und gestalte dein veganes Leben noch einfacher und genussreicher.