Rezept für veganes Omelette mit Kichererbsenmehl

Hast du ein veganes Omelette mal ausprobiert? Nein? Dann wird es jetzt höchste Zeit! Anders als veganes Rührei verwenden wir hier nicht Tofu, sondern, Leinsamen oder Chiasamen

Für weitere vegane Frühstücksrezepte schau unbedingt hier vorbei, dort findest du meine komplette Auflistung an Ideen, die du nachmachen kannst süß und herzhaft. 

Zutaten für ein vegan Omelette ohne Ei:

Wenn du magst, kannst du das vegane Omelette noch mit Pilzen oder Tomatenstückchen füllen – natürlich auch mit allen anderen Gemüsearten, auf die du Lust hast!

Kichererbsen Rezepte

Omelette ohne Mehl - Vegane Frühstücksrezepte

Omelette ohne Ei

Omelette ohne Ei

Veganes Omelette

Kichererbsen Omelette Vegane Frühstücksideen

Zubereitung veganes Omelette :

  1. Lege Leinsamen + Chiasamen kurz in heißes Wasser ein (nur bedecken, von der Gesamtwassermenge etwas im Wasserkocher heiß machen). Damit die Samen schön aufquellen.
  2. Mische alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mit einer Gabel und füge dann gequollene Leinsamen und das restliche Wasser hinzu.
  3. Lass die Mischung für ca. 5 min stehen, damit das Mehl etwas aufquellen kann.
  4. Nimm eine Pfanne, gib etwas Öl hinein (Sonnenblumenöl oder Olivenöl) und lass es heiß werden.
  5. Dreh dann die Temperatur auf niedrige Hitze runter und gib die Hälfte des Teigs in die Pfanne. Dies reicht für zwei Omeletts. Wenn du ein dickes Omelette haben möchtest, gib den ganzen Teig in die Pfanne.
  6. Wenn du noch Gemüse hinzufügen willst, gib es jetzt auch auf den noch flüssigen Teig.
  7. Sobald der mittlere Teil des Omeletts anfängt, leicht fest zu werden und sich die Ränder bräunen, musst du das vegane Omelette wenden. Du kannst es auch in der Hälfte falten, damit die Zutaten “innen” bleiben und nochmal wenden.
  8. Noch 3-4 Minuten anbraten und fertig
omelette mit kichererbsenmehl

veganes Omelette

Das vegane Starterpaket

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum vegan leben


  • Vegane Ernährung: Die wichtigsten Nährwerte, Vitamine & Co 
  • Die ersten Schritte zum veganen Leben inkl. 5 Routinen 
  • Vegane Alternativenliste und Food Essentials für zu Hause
  • Mealplanner
  • Ernährungspyramide
  • 10 Booster Zutaten für deine Gerichte
Rezept Zusammenfassung & Bewertung
recipe image
Rezept für
Rezept für veganes Omelette mit Kichererbsenmehl
Wann?
Zubereitungszeit
Koch/Backzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)

Rezept für veganes Omelette mit Kichererbsenmehl

Vorbereitungszeit: 5 min
Zubereitungszeit: 10 min

Zutaten für veganes Omelette mit Kichererbsenmehl

  • ½ Tasse super feines (Bio-) Kichererbsenmehl
  • 2 TL Nährhefe
  • 1 TL Leinsamen
  • oder Chiasamen (ich habe beides verwendet)
  • ½ TL getrockneten Basilikum, frischen oder tiefgekühlten
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • Ich empfehle ¼ TL Kurkuma für die schöne gelbe Farbe
  • ¼ Teelöffel Salz wenn du magst ein wenig schwarzes Salz
  • etwas Pfeffer
  • ¾ Tasse Wasser

No Replies to "Rezept für veganes Omelette mit Kichererbsenmehl"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.