Vegane Hotspots in The City of Angels

Bei veganen Gerichten denkt man vielleicht nicht sofort an die USA: das Land, in dem sich alles um groß, größer, am größten dreht, auch bekannt für seine internationalen Fast-Food-Ketten und Fleischgerichte, wie Buffalo Wings, Brathähnchen und Hot Dogs.

Dennoch ist die vegane Küche in vielen Teilen Amerikas auf dem Vormarsch, zum Beispiel im fortschrittlichen Kalifornien. Da mein Freund Amerikaner ist, verbringe ich regelmäßig einige Monate im Jahr in den USA und möchte dir hier einige Spots vorstellen. 

Außerdem gebe ich dir Tipps für die Vorbereitungen der Reise in die USA, wie zum Beispiel die Beantragung eines ESTA.

Vegane Restaurants in LA

Los Angeles wird manchmal ein Vegan-Walhalla genannt; vegane Restaurants, Imbisse und Cafés gibt es in Hülle und Fülle. Beginne den Tag mit einem leckeren Frühstück im Café Gratitude.

Wie wäre es mit Buchweizenpfannkuchen mit frischem Obst oder einer gesunden Superfood-Bowl? Probiere auch unbedingt einen der speziellen Kaffees mit hausgemachter Mandel-, Kokos- oder Hafermilch. Danach hast du alle Energie, die du für eine Stadtrundfahrt oder einen Spaziergang am Venice Beach brauchst!

Vegan Essen in LA

Vegan Essen in LA

veganes Essen in LA

veganes Essen in LA

Zum Mittagessen empfehle ich dir den Veggiegrill, ein Restaurant, das an verschiedenen Standorten in der Stadt zu finden ist. Das Restaurant serviert ausschließlich vegetarische Gerichte, die typisch amerikanisch sind, wie Burger, Sandwiches, Salate und Tacos. 

Es ist auch möglich, eine Mahlzeit abzuholen. Wenn du also wenig Zeit hast und trotzdem so viel wie möglich von Los Angeles sehen möchtest, hole dich hier dein veganes Essen für unterwegs.

Liebhaber der mexikanischen Küche sollten abends unbedingt das Tocaya Organica besuchen, ein stimmungsvolles Restaurant mit zahlreichen veganen Optionen:

Es wird fast schwierig, sich zwischen all den Salaten, Suppen, Burritos und Quesadillas zu entscheiden. Diejenigen, die eher Fans der italienischen Küche sind, können sich im Maccheroni Republic einen leckeren Teller hausgemachter Pasta gönnen. Ayara Thai hat mehrere Optionen für vegane Currys, Nudeln, Wok- und Reisgerichte.

Vegane Geschäfte und Supermärkte

Einkaufen in LA kann man auch komplett vegan, zum Beispiel im BESTIES Vegan Paradise, einem wahren Paradies für Veganer. Hier lassen sich viele Alternativen für Ei, veganen Käse, Eiscreme und verschiedene vegane Backwaren finden.

Whole foods - ein Traum für jeden Veganer

Whole foods - ein Traum für jeden Veganer

Auch der Erewhon Market ist ein absolutes Muss bei einem Aufenthalt in Los Angeles. Der Laden hat lokale, biologische Produkte und viele Produkte ohne Verpackung.

Mit der großen Auswahl an frischem Gemüse kannst du auch während deines Aufenthalts in Los Angeles selbst für eine leckere vegane Mahlzeit sorgen.

Mein absoluter Lieblingssupermarkt in den USA ist Whole Foods. An diese Auswahl an frischem Obst, Gemüse, Nüssen und veganen Produkten kommen selbst gut sortierte deutsche Bio-Supermärkte nicht heran. Leider gibt es Whole Foods bisher in Europa nur in den UK. 

Encinitas, California

Letztes Jahr waren wir in Encinitas, eine wunderschöne Strandstadt, die nicht weit von Los Angeles weg liegt. Ich kann nur sagen, dass es ein unglaublicher Heaven für Veganer ist. Du triffst auf eine riesen Auswahl an frischem Obst und Gemüse, Cafes und Restaurants mit einer tollen Auswahl an frischen Säften, veganen Gerichten und Eisdielen mit fast 30 verschiedenen veganen Eissorten.

Wir in Encinitas, California

Wir in Encinitas, California

Du kannst dir bestimmt vorstellen, wie mein vegan-Herz bei solcher Auswahl Purzelbäume geschlagen hat. Wir haben alles Mögliche gegessen, da es auch hier wieder viele vegane Restaurants und Cafés gibt. Der Strand ist ebenso gut belebt und es lässt sich dort so richtig gut entspannen.

Vorbereitungen für eine Reise nach LA: ESTA Antrag oder Visum

Für die USA Einreise benötigst du ein ESTA oder ein Visum. Im Gegensatz zum Visum kannst du das ESTA einfach online beantragen.

Die Beantragung dauert nur ein paar Minuten und das ESTA wird normalerweise innerhalb von 3 Tagen genehmigt. Die Kosten für das ESTA können nicht nur mit Kreditkarte, sondern auch sicher und schnell mit iDEAL, Bancontact oder PayPal bezahlt werden.

LA - vegan leben

Touristen und Geschäftsreisende erfüllen in der Regel die Anforderungen für ein ESTA USA. Das ESTA ist jedoch nicht geeignet, um eine Ausbildung in den USA zu absolvieren oder ein Arbeitsverhältnis mit einem US-amerikanischen Arbeitgeber einzugehen.

Wenn du für einen Urlaub nach Los Angeles reist und nicht länger als 90 aufeinanderfolgende Tage in den USA bleibst, ist ein ESTA ausreichend und benötigst du kein Visum.

Wenn du länger als 90 Tage in Amerika bleiben möchtest, um zum Beispiel die veganen Hotspots in anderen Staaten zu erkunden, benötigst du ein Visum USA. Dafür musst du einen Termin beim US-amerikanischen Konsulat vereinbaren.

In diesem kurzen Video findest du noch weitere Informationen zur ESTA Beantragung. 

*Dieser Artikel ist entstanden mit bezahlter Kooperation mit der Visum Agentur 'Visa Antrag'

No Replies to "Vegane Hotspots in The City of Angels"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.