Vorspeisen 14 results

Vegane Vorspeisen können ganz schnell gemacht werden, indem du einfach dein vorhandenes Gemüse kleinschneidest und für 30 Minuten in den Ofen schiebst. Angerichtet mit Sojajoghurt und frischen Kräutern, etwas Olivenöl dazu – da sind alle Veganer glücklich.

Gesund und low-carb ist diese Antipasti Vorspeise sowieso. Oder du hast Lust auf eine ausgefallenere Küche und etwas mehr Zeit, dann könntest du Auberginen- und Zucchiniröllchen machen, die du nach Belieben z.B. mit Räuchertofu oder Tofu-Rosso füllst.

Vegane Vorspeisen: Dips, Suppen, Bowls & Salate

Auch immer sehr beliebt ist natürlich selbstgemachter Hummus: Kichererbsenmus mit Knoblauch, etwas Chili und Öl. Ein Rezept dazu findest du in meinem Raclette Rezept. Oder du servierst den Klassiker Kürbiskernsuppe oder Vogerlsalat (bayerisch) mit Granatapfel.

NEU: Küchenutensilien, Kochbücher & Co findest du ab sofort in meinem neuen Online-Shop>> hier gehts lang :) 

Ein Mango Maracuja Avocado Salat

Ein Mango Maracuja Avocado Salat schmeckt sehr gut zwischendurch, als Vorspeise oder als gesunder Nachtisch. Alles was du dafür brauchst, ist eine reife Avocado, eine reife Mango, 1-2 Maracujas, ein gutes Olivenöl und Balsamico creme. Als Alternative zu normalem Olivenöl kann ich dir Olivenöl mit Zitronen- oder Limettengeschmack empfehlen. Dies gibt dem Salat eine fein-fruchtige Note. Ich verwende den Salat übrigens sehr gerne als Beilage zum Grillen. In diesem Artikel findest du ...

Veganes Antipasti selber machen – bunte Antipasti Platte

Eine Antipasti Platte sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch fantastisch! Antipasti selber machen ist total einfach und perfekt zum zwischendurch Snacken oder als Mitbringsel zu vegan grillen. Bei mir gibt es eine vegane Antipasti Platte oft als Vorspeise oder wenn es einmal schnell gehen muss. Was passt aber alles auf einen veganen Antipasti Teller? Fleisch oder verschiedene Käsesorten fallen ja schonmal weg. Aber keine Angst, mit fallen trotzdem noch genug tolle Ideen ein, damit auch ...