Desserts & Nachtische 13 results

Vegane Desserts zubereiten ist eine meiner liebsten Beschäftigungen, genau wie (möglichst zuckerfreies) veganes Backen. Super schnell zubereitet ist z.B. der Chia-Pudding mit Früchten und Joghurt. 

Für diesen veganen Nachtisch musst du quasi “nichts” machen, eigentlich nur Anrühren und dann in einem hübschen Glas die einzelnen Zutaten schichten. Sieht nach viel Mühe aus, ist aber kinderleicht.

Veganer Nachtisch: veganes Eis ohne Zucker

Veganes Eis kannst du auch superschnell als veganer Nachtisch zubereiten, indem du eine reife Banane einfrierst, diese dann 5 Minuten antauen lässt und mit einem EL veganer (Salz-) Erdnussbutter mit dem Mixstab pürierst.

Dieses Eis ist unglaublich cremig, schmeckt ganz besonders und ist natürlich gehaltvoll. Eine kleine Portion nach einem veganen Menü reicht völlig. Hier findest du noch mehr vegane Desserts Rezepte – lass dich einfach inspirieren und berichte mir in den Kommentaren von deinen Experimenten.

NEU: Alles rund um die Küche, Kochbücher, Filme & Co findest du ab sofort in meinem neuen Online-Shop>> hier gehts lang :) 

Ein Mango Maracuja Avocado Salat

Ein Mango Maracuja Avocado Salat schmeckt sehr gut zwischendurch, als Vorspeise oder als gesunder Nachtisch. Alles was du dafür brauchst, ist eine reife Avocado, eine reife Mango, 1-2 Maracujas, ein gutes Olivenöl und Balsamico creme. Als Alternative zu normalem Olivenöl kann ich dir Olivenöl mit Zitronen- oder Limettengeschmack empfehlen. Dies gibt dem Salat eine fein-fruchtige Note.Zubereitung Mango Maracuja Avocado Salat :Die Mango und die Avocado in feine Streifen schneiden und auf ...