Ein Mango Maracuja Avocado Salat

Ein Mango Maracuja Avocado Salat schmeckt sehr gut zwischendurch, als Vorspeise oder als gesunder Nachtisch. Alles was du dafür brauchst, ist eine reife Avocado, eine reife Mango, 1-2 Maracujas, ein gutes Olivenöl und Balsamicocreme. Als Alternative zu normalem Olivenöl kann ich dir Olivenöl mit Zitronen- oder Limettengeschmack empfehlen. Dies gibt dem Salat eine fein-fruchtige Note.

Zubereitung Mango Maracuja Avocado Salat :

Die Mango und die Avocado in feine Streifen schneiden und auf einem Teller bunt anrichten. Mit einer Mischung aus Zitronenöl und Balsamicocreme anrichten (ohne Salz oder Pfeffer), die Maracuja aufschneiden und den Inhalt mit einem Löffel über dem Salat verteilen.

Variation: Mango Bananen Avocado Salat

Neulich hatte ich keine Maracujas zuhause und habe stattdessen einfach Bananen genommen, das hat auch sehr lecker geschmeckt! Schreibe mir deine Lieblingsvariation gerne in die Kommentare. Alles Liebe Melanie

Variation: Mango Bananen Avocado Salat

Weitere leckere Salate findest du auch in meiner Kategorie Vegane Salate, Bowls & Suppen oder auf Pinterest:

Mango Avocado Salat

Mango Avocado Salat

Rezept Zusammenfassung & Bewertung
recipe image
Rezept für
Mango Maracuja Avocado Salat - veganes Rezept
Wann?
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 3 Review(s)

Keine Antworten zu "Ein Mango Maracuja Avocado Salat"