Grüner Spargel Rezept: veganes Spargelrisotto

Ich liebe grüne Spargel Rezepte! Hier mein veganes Spargerisotto für dich: Die Blumen blühen, es wird wieder wärmer und das Beste im Frühling? Es schießen unzählige Spargel- und Beerenhäuser aus dem Boden. Frisch vom Feld schmeckt Spargel am Besten und kann für viele unterschiedliche Gerichte verwendet werden.

Heute gab es bei uns ein veganes Spargel-Risotto mit grünem Spargel. Du kannst – je nach Geschmack und Verfügbarkeit – den grünen Spargel durch weißen Spargel ersetzen, oder einen Mix aus beidem verwenden.

Die Zutaten für das grüner Spargel Rezept:

grüner Spargel Rezept

Veganes Spargelrisotto, die Zutaten: Risotto-Reis, Weißwein, Gemüsebrühe, Spargel, Knoblauch, Zwiebeln

 

Für zwei Personen:

  • Ein Bund Spargel (grüner Spargel oder alternativ:  weißer Spargel oder ein Mix aus beidem)
  • ca. 0,15 Liter Weißwein*
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel oder Schalotte
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 cm frischer Ingwer
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Tasse Risotto-Reis*
  • 2 Tassen Wasser
  • etwas Chili-Öl, Salz, Paprikapulver und Pfeffer
  • Optional: Veganer Parmesan*
grüner Spargel Rezept

Grüner Spargel Rezept: Spargelrisotto Zubereitung

Zubereitung veganes Spargelrisotto:

Tipp: Grüner Spargel Lagerung

Wickle den grünen Spargel nach dem Kauf optimalerweise in ein feuchtes Tuch und lagere ihn im Kühlschrank, damit er frisch und knackig bleibt. Verwende den grünen Spargel jedoch möglichst frisch und innerhalb von 1-2 Tagen.

Wasche den grünen Spargel, schäle ihn und schneide die holzigen Enden ab. Schneide ihn dann in mundgerechte Stücke. Knoblauch und die Zwiebeln in Chiliöl anbraten und gib dann die Spargelstücke dazu.

Brate die Mischung ein paar Minuten unter ständigem Rühren scharf an und füge den Risotto-Reis hinzu. Alle Zutaten dann einige weitere Minuten mit anbraten und lösche sie mit dem Weißwein ab.

Gib das Wasser und den Gemüsewürfel hinzu, schneide den Ingwer in kleine Stücke und gib diesen ins Wasser. Lass die Mischung 15 Minuten auf kleiner Stufe köcheln und schmecke sie mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver ab.

Richte das fertige Spargelrisotto auf den Tellern an und beträufle es mit etwas frischer Zitrone. Wenn du willst, kannst du noch etwas veganen Parmesan darüberstreuen.

.. und zum Nachtisch: einen veganen Apfelstrudel zubereiten! Hier geht’s zu meinem Rezept.

Möchtest du wissen, wie du vegane Ernährung in dein Leben bringst?


Melde dich für meinen kostenlosen Videokurs oder ein Skypegespräch mit mir an. Wir sprechen dann in Ruhe über deine Möglichkeiten, dich auch vegan zu ernähren! 🙂 Ich freue mich auf dich. 

Veganes Spargelrisotto

Veganes Spargelrisotto

Rezept Zusammenfassung & Bewertung
recipe image
Rezept für
Rezept für veganes Spargel Risotto mit Weißwein & Risotto-Reis
Wann?
Zubereitungszeit
Koch/Backzeit
Gesamtzeit
Bewertung
4.51star1star1star1star1star Based on 8 Review(s)

Zutaten zum Ausdrucken: Veganes Spargel-Risotto

  • Ein Bund Spargel (weißer Spargel, grüner Spargel oder gemischt)
  • ca. 0,15 Liter Weißwein
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel oder Schalotte
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 cm frischer Ingwer
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Tasse Risotto-Reis
  • 2 Tassen Wasser
  • etwas Chili-Öl, Salz, Paprikapulver und Pfeffer
  • Optional: Veganer Parmesan

Keine Antworten zu "Grüner Spargel Rezept: veganes Spargelrisotto"

    Kommentar schreiben

    Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht werden

    *